Heimatschutzverein St. Hubertus Rhode e.V.

Jungschützen

Seit 2014 führt der Heimatschutzverein auch eine eigene Jungschützenabteilung, um den Nachwuchs zu fördern und das Schützenwesen zu erhalten. Die angestrebte Altersspanne der aktiven Jungschützen erstreckt sich dabei auf 16 – 25 Jahre, wobei Abweichungen im Einzelfall möglich sind.

Darüber hinaus ermitteln die Jungschützen seit 2017 einen eigenen Jungschützenkönig. Einen offiziellen Charakter erlangte das Jungschützenschießen jedoch erst am Freitag Abend 2018 unter der Vogelstange. Seit jeher ist der Jungschützenkönig genau wie König und Kaiser bei allen offiziellen Anlässen vor Ort.

Jungschützenkönige des Heimatschutzvereins St. Hubertus Rhode: 

2017 – Bastian Zeppenfeld

2018 – Alexander Hütte

2019 – Simon Döppeler

2022 – Dominik Sondermann

2023 – Bastian Döppeler

Ansprechpartner für unsere Jungschützen sind Dominik Sondermann, Manuel Dähne und Simon Döppeler.

Die Kontaktdaten der für unsere Jungschützenabteilung abgestellten Offiziere sind unter folgendem Link auf Seite 2 einsehbar:

Vorstand & Offiziere